Heute einen super schönen Prüfungstag beim GHSV Greifenstein-Holzhausen gehabt.
Debbie Macaregra: Fpr3 = 89 Punkte
Lilly Macaregra: Spr 1 = 90 Punkte
Ich bin stolz auf meine 2 Mädels 😍 und auf mich 😅

Unsere kleine Zaubermaus „Roxy von Be-Ro“. Vielen Dank an Betina Rosenberg, für dieses wunderbare Geschöpf. Die Zeit wird uns zeigen, für welch große Aufgaben sie bestimmt ist 😉
Sie ist „die Neue“ im Hause Macaregra und soll frisches Blut in unsere Zucht bringen….. Warten wir ab…….

Am vergangenen Freitag haben wir leider die traurige Diagnose erhalten das unsere Debbie Tumor Wucherungen im Gesäuge hat. Das bedeutet für uns, das wir Debbie auf gar keinen Fall noch mal belegen lassen. Jede weitere Trächtigkeit würde den Wachstum der Tumore beschleunigen. Jetzt stehen noch weitere Untersuchungen an, und dann wird sich entscheiden, ob wir durch eine OP die Milchleisten entfernen lassen, oder ob es erst mal so bleibt.

Hallo an Alle Macaregra- Besitzer. Es wäre schön, wenn Ihr mir in der nächsten Zeit mal wieder Bilder von Euren Nachkommen zusenden könntet, am Besten per email. Ich habe festgestellt, das bei Working-dogs viele noch mit den Welpen Bildern drin sind. Wer einen Account bei Working-dogs hat, kann natürlich auch gerne selbst die Bilder einstellen. Danke schon mal im Vorraus…..

Wir haben es endlich wahr gemacht und haben die Patenschaft für eine Wölfin im Lobo-Park in Antequera in Andalusien, in Spanien übernommen. Wir waren nun schon zum 4. mal dort zu Besuch und finden das Daniel und sein Team dort eine super Arbeit leisten. Wer mal in der Nähe ist, sollte sich selbst davon überzeugen und mal rein schauen. http://www.lobopark.com/de/

Wir wünschen allen Macaregra´s mit Ihren Zweibeinern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Viel Spaß und Erfolg im Hundesport, Glück, Zufriedenheit und Toleranz!

weihnachten-2016

Wir gratulieren Matthias Godbarsen ganz herzlich zum Platz 35 von 130 auf der Bundessiegerprüfung 2016. Er erkämpfte sich mit „Taro von Burg Tiersperg“ (dem Vater unserer aktuellen Welpen) ein gesamt SG mit 270 Punkten!!! Alle guten Ding sind 3 Herzlichen Glückwunsch!!!

gxsrn130ahd8_bxhmuypk8qavaagg532yjlgcsppo8q

Seit zwei Wochen ist „Gucci Macaregra“ wieder bei uns. Ihre Besitzer konnten sie nicht mehr behalten, so haben wir sie wieder abgeholt. Sich hat sich mittlerweile recht gut bei uns eingelebt und ist auch körperlich wieder in einer guten Verfassung. Hier ein paar aktuelle Bilder…

Nachdem wir uns gewundert haben, das unsere Debbie nicht wirklich zunimmt, haben wir sie gestern röntgen lassen und auch der anschließende Ultraschall hat kein besseres Ergebnis gebracht. Sie hat alle Welpen resorbiert. Die Gebärmutter ist noch verdickt, aber leer.

Unter dem Hauptmenüpunkt „Über uns“ sind drei neue Unterseiten angelegt:

  • Unsere Zuchtstätte….
  • Ein guter Züchter…
  • Seriöse Züchter erkennen….

schaut doch mal rein und hinterlast Eure Meinung im Gästebuch! Danke!!!

Wir wünschen all unseren Freunden, Bekannten und Verwandten eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr!

hunde-0042

Heute habe ich mit unserer „Debbie Macaregra“ zum wiederholten Male erfolgreich die IPO 3 unter den wachsamen Augen von Leistungsrichter Uwe Scheuermann  abgelegt. Nachdem Debbies Welpen jetzt gerade mal ein halbes Jahr alt sind und wir erst seid ca. 8 Wochen wieder intensiv trainieren, bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden. In der Fährte erreichten wir 85 Punkte, in Unterordnung, mit verkorkstem Voraus 86 Punkte und im Schutzdienst 91 Punkte, wobei es da gewaltig am Gehorsam haperte, Gesamt 262 Punkte. Alles in allem war es eine schöne Prüfung, wo alle Teilnehmer bestanden.  Hier ein paar Bilder:

Detektiv mit kalter Schnauze

Konrad wird zum Schimmelspürhund ausgebildet und macht bereits Schlagzeilen im Marktplatz Regional, Ausgabe Rheinpfalzzeitung Landau/Südliche Weinstraße vom 11. November 2015 :

Konrad-001

Herzlichen Glückwunsch an Regina Kromberg mit ihrer Hündin „Gina Macaregra“. Die beiden hatten ein sehr erfolgreiches Hundesportjahr: Nach der Körung hat Gina  ihre 2. IPO3 und Quali für die Landesgruppenausscheidung mit 98/91/99 bestanden. Vorzügliche Leistung!!!

Für das nächste Jahr wünschen wir Euch weiterhin so viel Erfolg und Ehrgeiz!

Gina

Nach langen Überlegungen haben wir uns dazu Entschieden, ein neues zu Hause für Bella zu suchen.

Am letzten Wochenende ist Bella bei Claudia Wieth eingezogen, die bereits JayJay für Ihre Tochter bei uns geholt hat. Jay Jay ist seid Sommer in Kanada und Claudia brauchte wieder einen Hund. Da brauchten wir nicht mehr lange überlegen. Bella hat sich bereits sehr gut eingelebt und tobt mit Tysen (dem alten Mali von Claudia) durch den Garten.

Unser J – Wurf ist ein Jahr alt geworden. Diese Bilder haben uns erreicht. Vielen Dank, sind alle echt hübsch geworden…

Thomas Lapp gewann heute die Landesgruppenausscheidung der Landesgruppe Hessen Süd (08) in Darmstadt Eberstadt mit seinem „Zorro von der Mordschau“ mit 99 / 90 / 98 gesamt 287 Punkte, dem Vaterrüden unseres L-Wurf. Wir gratulieren ihm ganz herzlich und wünschen ihm viel Erfolg auf der Bundessiegerprüfung!

Zorro von der Mordschau

JayJay ist nun auch in Kanada angekommen. Nachdem sie nun die letzten Monate bei Claudia war, wo sie auf ihr zukünftiges Leben in Kanada vorbereitet wurde, kann sie nun helfen die Kühe in „Cache Creek“ zu hüten.

Zitat Claudia: „Vielen Dank für diesen tollen Hund. Ich glaube sie fühlt sich hier schon ganz wohl und hat natürlich einen ausgefüllten Tag denn hier ist immer einer der spielen will und sie tobt viel herum. Rike ist auch superglücklich 😉
LG aus Kanada,
JayJay & Rike & Claudia“

„Debbie Macaregra“ hat am Sonntag 4 kräftige, tiefdunkelgraue Welpen geworfen. Es sind 2 Rüden und 2 Hündinnen. Mutter und Welpen sind wohlauf. Debbie ist eine ganz tolle Mama und kümmert sich fabelhaft um ihre Welpen.

Das war wohl das teuerste Stück Rinderkopfhaut, was Bella jemals gefressen hat…
Nachdem sie ca zwei Wochen schlecht gefressen hat, seid Sonntag erbrochen hat, waren wir jeden Tag beim Tierarzt. Heute morgen hat unsere allerbeste Tierärztin Anke Unzeitig Bella operiert und dieses riesen knäuel Haare aus ihrem Magen geholt.
Jetzt heißt es erst mal erholen und regenerieren…
Nochmal ein riesen Dankeschön an Anke und Iris für euer Angagement!!!

IMG-20150507-WA0000

Patrick Mander legte mit seiner „Ivy Macaregra“ beim SGHV Schwabendorf die Fpr 1 mit 95 Punkten ab. Trotz weicher Knie und starker Nervosität eine super Leistung. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß und Erfolg im Hundesport.

Debbie ist läufig geworden. Ich denke wir können sie nächste Woche von „John-Boy von der kalten Hardt“ belegen lassen.

 Völlig unfassbar. Wir haben gestern Abend unseren geliebten Fehro Bube nach einer Magendrehung verloren.

Wir werden dich nie vergessen. R.I.P. Fehro vom Cap Arkona

Fehro

Wir wünschen allen Hundesportlern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Viel Glück und Erfolg mit Euren Vierbeinern!!!

 

Wir gratulieren dem Vater unserer Welpen, „Artus vom grauen Ma-Holt“ zu seinem hervorragenden 2. Platz auf der Bundessiegerprüfung 2014 in Meppen. Artus erreichte ein super Ergebnis von 94 SG/98 V/96 V gesamt 288 V.

Herzlichen Glückwunsch Sven Viebahn für diese super Leistung!!!

 Sven und Artus

Unsere „Wendy vom Kapbusch“ ist heute bei Torsten und Frauke Koopmann eingezogen. Wir wünschen Euch noch ganz viel Spaß mit der „Kapbuschi“. Wir warten gespannt auf Neuigkeiten!

Heute habe ich mich mit „Debbie Macaregra“ bei der SV OG Unnau in der IPO 3 versucht. Leider haben wir das Prüfungsziel nicht erreicht. In der Fährte kam Debbie nicht über die erste Gerade hinaus, Abbruch mit nur 3 Punkten. In der Unterordnung erhielten wir 82 Punkte, kein Sitz und auch ansonsten alles nicht zu meiner Zufriedenheit. Im Schutzdienst kam dann die Überraschung für alle und am meisten für mich: 96 Punkte V!!! Unsere Vereinskollegin Jutta legte mit Ihrer „Onja vom Haus Lohre“ erfolgreich die IPO 1 ab. Jetzt heißt es üben, üben, üben! Ich suche Freiwillige, die sich mit mir die Zeit im Fährtengelände vertreiben 😉

Dshanka ist nun seid Freitag bei uns. Wir waren Freitag direkt mit ihr beim Tierarzt, da sie seid zwei Jahren nicht mehr geimpft und entwurmt wurde. Beim Tierarzt hat sie alle anderen Hunde angebellt und angeknurrt. War aber bei der Behandlung sehr lieb, hat alles mit sich machen lassen. Dshanka wiegt derzeit 45,5 kg, das sind mindestens 10 bis 15 kg zu viel für sie. Dass heißt wir haben sie erst einmal auf Diät gesetzt.
Am Samstag und Sonntag haben wir sie mit zum Hundeplatz genommen , wo sie sich den anderen Hunden gegenüber sehr souverän verhalten hat. Ich denke das bellen und knurren beim Tierarzt war Stress! Ist ja alles ungewohnt für sie!
Bei uns zeigt sie sich sehr lieb und anhänglich, sie genießt die kurzen Spaziergänge ( nur zehn Minuten, da es wegen dem extremen Übergewicht sehr schwer für sie ist)
Sie braucht jetzt einfach eine Familie, die ihr Sicherheit gibt und wo sie Hund sein darf, der so geliebt wird wie er ist.
Bei uns ist Dshanka im Zwinger, was sie am ersten Tag gar nicht gut fand und die Holzwände angenagt hat. Mittlerweile hat sie sich aber schon daran gewöhnt und akzeptiert es. Das heißt dort bleibt sie alleine. Wie es in der Wohnung ist kann ich nicht sagen, aber ich denke das sie alleine bleiben kennt, da die Besitzerin ja auch Berufstätig war.
Mehr kann ich Ihnen leider nicht zu Dshanka sagen, nur soviel, das sie einen unheimlich liebenswerten Charakter hat.
Kinder sind für sie kein Problem, da sie mit zwei Jungs aufgewachsen ist.

Ein frohes, gesundes Jahr 2014!!!

Leider beginnt das neue Jahr für uns mit einer traurigen Aufgabe. Wir suchen ein neues zu Hause für „Dshanka Macaregra“. Sie kam als Welpe zu einer liebevollen Familie mit zwei Kindern, bei der sie ihr zu Hause hatte. Leider ist die Besitzerin unerwartet verstorben und ihre Mutter ist mit der Betreuung von Dshanka total überfordert. Aus diesem Grund suchen wir nun einen neuen Platz für sie.